Zauberhaftes Zirbenbett: Warum die Zirbe in den INNs HOLZ Chalets den Ton angibt

Eine Auszeit im Böhmerwald, fernab des Alltags, füllt die eigenen Energiereserven wieder auf. Wer sich zudem wohlig bettet, in einem Zirbenbett wie in den INNs HOLZ Chalets, gönnt dem Körper die nötige Pause, die er braucht.

Termine über Termine in der Arbeit, Renovierungsarbeiten zu Hause und ständig schlaflose Nächte. In diesem Szenario finden sich heutzutage viele wieder, denn unsere schnelllebige Zeit verlangt uns einiges ab. Was hierbei helfen kann: die Kraft der Natur. Zum Beispiel in Form einer erholsamen Auszeit im Böhmerwald und einem Stelldichein mit der Zirbe. Diese Kiefern-Art hat viel zu bieten, was dem Körper guttut. Genau deswegen kommt Zirbenholz auch in den INNs HOLZ Chalets in unterschiedlicher Form zum Einsatz. Herzstück ist dabei das Doppelbett aus Zirbenholz. Aber was ist Zirbenholz eigentlich genau und was kann es bewirken?

Zirbenholz ist ein heimischer Rohstoff

Die Zirbe, auch Zirbelkiefer oder Arbe genannt, gehört zur Familie der Kieferngewächse. Sie ist in den Alpen und in den Karpaten zu Hause und zeichnet sich durch viele Kurztriebe mit markanten Büscheln aus, die mit Nadeln besetzt sind. Bis zu 25 Meter hoch und bis zu 1000 Jahre alt kann dieser immergrüne Baum werden. Besonders beliebt ist die Zirbe aufgrund ihres aromatisch-wohligen Geruches, der einen sofort an samtig-weiche Waldböden und Vogelstimmen denken lässt. Ihr Holz wird wegen der Musterung oft für Möbel oder Täfelungen verwendet, aber auch Kunstwerke werden daraus geschnitzt.

Zirbenholz wirkt beruhigend

Nicht nur ihr angenehmer Geruch nach wohltuenden Waldspaziergängen macht die Zirbe so beliebt, sondern auch ihre gesundheitsfördernden Wirkungen. Diese wurden 2002 in einer Studie des Joanneum Instituts in Weiz bestätigt. Hierfür durften zwölf Probanden wechselnd in einem Schlafzimmer mit und ohne Zirbenholz nächtigen. Das Ergebnis: Jene Teilnehmer, die im Zirbenbett geschlafen hatten, wiesen im Schnitt 3500 Herzschläge weniger pro Tag auf. Das bedeutet ungefähr eine Stunde weniger Arbeit für das Herz, was sich positiv auf den gesamten Körper auswirken kann. Verantwortlich für diesen angenehmen Gesundheitseffekt könnten laut den Experten die ätherischen Öle im Zirbenholz sein. Einer der darin enthaltenen Wirkstoffe ist Pinen- bzw. Pinosylvin, das entspannend wirken kann. Zirbenholz könnte demnach den Schlaf verbessern – und ein erholsamer Schlaf ist essentiell für einen gut funktionierenden Organismus.

Zirbenholz wirkt entzündungshemmend

Ans Licht kam bei dieser Studie auch, dass die im Zirbenholz enthaltenen ätherischen Öle entzündungshemmend wirken können. Experten meinen, dass sie den Vagusnerv stimulieren könnten, der im menschlichen Körper mit einer Vielzahl an Organen und Faktoren wie Blutzucker, Atmung, Herzfrequenz, Verdauung oder Tränenflüssigkeit in Verbindung steht. Ist dieser stark ausgeprägt, kann sich der Körper nach Stressphasen stets wieder gut erholen. Bei einem schwachen Vagusnerv haben hingegen Entzündungen, Erkrankungen und Depressionen bis hin zu Herzinfarkten und Schlaganfällen leichteres Spiel. Die Zirbe könnte den Vagusnerv stärken. Ängste könnten verfliegen, wohlige Gefühle dafür aufkommen.

Zirbenholz bekämpft Motten

Ein schöner Nebeneffekt im Schlafzimmer: Das Holz der Zirbe kann die Larvenentwicklung von Kleidermotten hemmen. Auch dies ist wissenschaftlich belegt. In einer weiteren Studie des gleichen Institutes wurden Schränke aus Zirben-, Fichten- und Birkenholz sowie aus Holzspanplatten und aus Kunststoff mit Larven versehen. Das Ergebnis: Das Zirbenholz hemmte die Entwicklung dieser Larven innerhalb von 15 Wochen am stärksten. Ein gutes Ergebnis lieferte auch die Fichte. Birkenholz und Holzspanplatten hingegen schnitten am schlechtesten ab.

In den INNs HOLZ Chalets sind Sie der Natur besonders nahe. Nach einem Spaziergang draußen im Böhmerwald, der unmittelbar vor dem Urlaubsdomizil beginnt, treten Sie ein in Ihre ganz persönliche Wohlfühl-Oase. Behaglich-warmer Holzduft, das Knistern des Kaminfeuers und die Vorfreude auf ein angenehmes Bad in der freistehenden Badewanne erwarten Sie. Sorgsam ausgewählte Materialien wie Zirben-, Lärchen- und Fichtenholz, Loden und Leinen sowie natürlicher Lehmputz verbinden Wohnkomfort mit Gemütlichkeit, und Tradition mit Moderne. Sanft gebettet im Zirbenbett, verflüchtigen sich rasch die allerletzten negativen Gedanken und der Körper darf zur Ruhe kommen.

Werfen Sie einen Blick auf die weitere Ausstattung der INNs HOLZ Chalets mit Zirbenholz und lassen Sie die Seele bei einem Urlaub im Böhmerwald baumeln!

Jetzt Auszeit im Zirbenbett sichern