Radfahren und Mountainbiken im Böhmerwald

Kühler Fahrtwind im Gesicht, die Ruhe im Wald, herausfordernde Anstiege, lässige Trails, gemütliche Forststraßen. Es ist kein Wunder, dass Mountainbiken so beliebt ist. Auch das Mühlviertel, insbesondere der Böhmerwald, haben einige Strecken zu bieten, die jedes Mountainbiker-Herz höherschlagen lassen.

Radfahren im Böhmerwald – die schönsten Routen

Das INNs HOLZ ist der perfekte Ausgangspunkt zum Mountainbiken im Böhmerwald. Sowohl direkt vom Hotel aus, als auch wenige Kilometer entfernt, ist der Einstieg in verschiedene, gut beschilderte Mountainbike- und Radtouren durch das Mühlviertel möglich. Der Schwierigkeitsgrad reicht dabei von einfachen, familientauglichen Strecken bis hin zu anspruchsvollen Touren für ambitionierte Mountainbiker.

Die schönsten Strecken zum Radfahren im Mühlviertel möchten wir in diesem Blogbeitrag vorstellen.

1. Sonnenwald-Radroute

Direkt in Schöneben startet diese gemütliche Radtour durch den Böhmerwald. Über Asphaltstraßen und Forstwege geht’s zu den beiden Aussichtsplattformen Alpenblick und Moldaublick, weiter nach Grünwald, Oberhaag, zum Schwarzenbergischen Schwemmkanal und über Sonnenwald wieder zurück nach Schöneben. Perfekt, um die schönsten Plätze im Böhmerwald mit dem Fahrrad zu erkunden – atemberaubendes Panorama inklusive!

Länge: 24,5 Kilometer
Dauer: ca. 3 Stunden

2. Plöckensteinersee Radroute

Bei dieser anspruchsvollen Fahrrad-Tour, ebenfalls mit Start in Schöneben, erleben Sie nicht nur den österreichischen Teil des Böhmerwaldes, Sie machen auch einen Abstecher nach Tschechien. Über Glöckelberg und die Rosenauer Kapelle geht’s zum Plöckensteinersee, wo Sie einen einzigartigen Ausblick genießen können. Danach geht es weiter Richtung Hochficht und zurück nach Schöneben.

Länge: 47 Kilometer
Dauer: ca. 5 Stunden
ACHTUNG: Reisepass oder Personalausweis nicht vergessen!

Mountainbiken und Radfahren im Böhmerwald - Hotel INNs HOLZ

3. Moldaustausee Radroute

Eine weitere schöne Tour zum Radfahren im Mühlviertel und im tschechischen Grenzgebiet ist die Moldaustausee Radroute. Sie startet nur wenige Kilometer vom INNs HOLZ entfernt in Aigen-Schlägl. Über St. Oswald geht’s Richtung Tschechien zum Moldaustausee, über Glöckelberg, Sonnenwald und Oberhaag zurück nach Aigen-Schlägl.

Um die Autofahrt nach Aigen-Schlägl zu vermeiden, ist der Einstieg zu dieser Mountainbike-Tour vom INNs HOLZ aus auch in Sonnenwald möglich.

Länge: 42 Kilometer
Dauer: ca. 4 Stunden
ACHTUNG: Reisepass oder Personalausweis nicht vergessen!

4. Mühltal Radroute

Die letzte Tour, die wir vorstellen möchten, eignet sich perfekt, um die wunderbare Hügelwelt des Mühlviertels auf dem Fahrrad zu erkunden. Sie führt von Klaffer am Hochficht – nur sieben Kilometer vom INNs HOLZ entfernt – über Ulrichsberg, Julbach (das „Meran des Mühlviertels“), Nebelberg, Kohlstatt, und Vorderanger wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Klaffer.

Länge: 36,8 Kilometer
Dauer: ca. 4 Stunden

Mountainbiken und Radfahren im Mühlviertel - Hotel INNs HOLZ

Mountainbiken im Mühlviertel

Neben diesen ausgewählten Radrouten hält der Böhmerwald noch weitere tolle Touren bereit, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. So führt auch die über 260 Kilometer lange Granitlandrunde nahe am INNs HOLZ vorbei.

Gönnen Sie sich ein paar Tage Abwechslung und erleben Sie, welche Besonderheiten das Radfahren und Mountainbiken im Böhmerwald zu bieten hat!

Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen und spezielle Angebote, unter anderem um die neue Trendsportart E-Mountainbiking kennen zu lernen.